ab sofort

Trickfilm "Papierprodukte mehrfach nutzen, Unnötiges ganz vermeiden!"

Zusammen mit jungen Besucher*innen des Heldenmarktes im November 2018 haben wir Papierfiguren gebastelt und animiert. Jetzt ist aus den Tricksequenzen ein kurzer Clip entstanden, der zu einem sparsamen Papierverbrauch aufruft! Konzept und Design unseres Stop-Motion-Animationsfilms hat die Künstlerin Carolina Cruz aka LuciLux entwickelt, ebenso wie Schnitt und Ton. Der Film ist in Kooperation mit Kunst-Stoffe e.V. entstanden.

Hier können Sie den Film angucken: Papierprodukte mehrfach nutzen, Unnötiges ganz vermeiden!" (youtube)

 


ab sofort

„Papier – aktiv für Wald- und Klimaschutz“ - die neue Ausstellung von Papierwende Berlin für Schulen und andere Bildungseinrichtungen

Die neue Ausstellung „Papier – aktiv für Wald- und Klimaschutz“ stellt das Aktiv-Werden in den Vordergrund: Warum verbrauchen wir Deutschen immer noch so viel Papier und wie können wir durch einfache Verhaltensänderungen sparen? 10 Tafeln zeigen Alltagssituationen, in denen viel Papier verschwendet wird, und geben Anregungen und Tipps für einen nachhaltigen Papierverbrauch.

Hintergrundinformationen über unseren gigantischen Papierkonsum und seine Folgen für Wald und Klima dürfen natürlich nicht fehlen: Die ersten 6 Tafeln führen kurz und anschaulich ins Thema ein.

Insgesamt besteht die Ausstellung aus 22 Tafeln im Hochformat, die einfach aufzubauen und zu transportieren sind. Schulen und andere Bildungseinrichtungen können die Ausstellung kostenlos ausleihen.

Hier können Sie sich alle 22 Tafeln ansehen: Ausstellung Papier - aktiv für Wald- und Klimaschutz!